Mentorat: Hausarbeiten Workshop SoSe 2016

Dominik Gerstorfer bietet in der vorlesungsfreien Zeit wieder einen Hausarbeiten-Workshop an.

Was? Konzeption, Planung und Erstellung von philosophischen Hausarbeiten
Wo? M36.31 im Institut für Philosophie in der Seidenstraße
Wann? Donnerstag, 28. Juli, 10:00 – 14:00 Uhr

Dieser Workshop richtet sich an alle, die in den Sommersemesterferien vor haben, eine oder mehrere Hausarbeiten zu schreiben (und womöglich zusätzlich noch dem Gelderwerb nachgehen oder in den Urlaub fahren wollen). Ziel des Workshops ist es praktische Hilfestellung zu geben, um ein solches Vorhaben erfolgreich und effizient abzuschliessen. Konkret wird es um die Planung und Ausarbeitung einer Hausarbeit gehen. Dabei werden wir unter anderem folgende Themen behandeln:

  • Erarbeitung der Fragestellung und These
  • Aufbau der Arbeit
  • Planung der Recherche
  • Erstellung eines Schreibplans

Außerdem wird es natürlich die Möglichkeit geben, konkrete Fragen und Probleme zu besprechen. Hierzu können Themenvorschläge und Fragen schon jetzt per Email (dominik.gerstorfer@philo.uni-stuttgart.de) oder auf Ilias eingereicht werden.
Zur (unverbindlichen) Anmeldung bitte Kurs auf Ilias (Passwort: Hausarbeiten) beitreten.

Wer also noch Unterstützung oder Anregungen braucht, verschiebt den Urlaubsanfang.
urlaub

Abstracts für 3. Studierenden Kongress

Am 1. und 2. September findet der dritte Studierendenkongress der ‚Bundesfachschaftentagung Philosophie‘ an der Uni Bielefeld statt (komisch, ich dachte Bielefeld gibt es gar nicht).
Dort wird es auch eine Vortragsreihe geben, ähnlich unserer studentischen Vortragsreihe. Wer Lust und Zeit hat vor einem größeren Plenum einen Vortrag zu halten, die Frist für die Einreichung eines Abstracts wurde verlängert bis 24. Juli.
Traut euch.🙂

Ausschreibung (klickst du)

Bufata Internet (klickst du)

Bufata Facebook (klickst du)

bufata

Sommerfest 2016

Wo und wie genießt man des EM Halbfinale am besten?
Mit Freunden …
Beim Grillen …
Bier …
in einer lauwarmen Sommernacht …
BEIM SOMMERFEST DER PHILOSOPHEN!!!🙂
Donnerstag 7. Juli ab 19:00 Uhr im Hof des Philoinstituts in der Seidenstr. 36

Wir planen das Spiel Live im Hof auf Leinwand zu zeigen. Morgen werden wir den Empfang testen (wir geben noch Bescheid), aber wenn es im Hof nicht gehen sollte, dann werden wir anbieten es in M36.31 auf der Leinwand zu schauen.
Also, kommt vorbei, wir freuen uns!!!

Sommerfest_II

Philofilm SoSe 2106

Das Semester nähert sich wieder Mal dem Ende und wie immer haben wir uns zum Ausklang einige Highlights überlegt. Starten werden wir am

Dienstag, 5. Juli um 20:30 Uhr
Im Philoinstitut Seidenstr. 36 Raum M36.31
mit dem Philofilm – Requiem for a Dream

Vier Leben. Vier Abhängige. Vier verschiedene Süchte. Vier Ausfälle. Trotz ihres Strebens nach Größe, erliegen sie ihrer Sucht. Beobachten wir die Süchtigen auf ihrer Spirale in den Kontrollverlust, werden wir Zeugen der schmutzigsten, tiefsten Abgründe der Unterwelten in denen Abhängige dahin vegetieren. Es ist schockierend und augenöffnend, aber fordert von beiden gesehen zu werden, Süchtigen und Nichtsüchtigen gleichermaßen. (Jeff Mellinger)

Kommt vorbei. Popcorn, Knabbereien und Getränke. Ein Abend mit Kinoflair und tollen anschließenden Gesprächen.

Requiem