Kongress „Aussichtspunkte“ in Jena

Elisabeth von der Uni Jena schreibt:

Visualität gewinnt im Zeitalter von Fernsehen, Videospielen, HDTV und Bildtelephonie zunehmend an Bedeutung. Auch in der Wissenschaft rücken visuelle Kommunikationstheorien immer mehr in den Fokus der Betrachtung. Wir haben es uns deshalb zum Ziel gesetzt, mit dem Kongress „Aussichtspunkte“ einen Überblick über den aktuellen Wissensstand in den verschiedenen Disziplinen zu geben. Vom 15. bis 16. Juni 2007 bieten wir allen Teilnehmern die einmalige Gelegenheit, Experten aus Wissenschaft und Praxis zu treffen und sich zusammen mit ihnen intensiv mit Fragen und Problemen auseinander zu setzen, die beim Erstellen und Verarbeiten von visuellen Botschaften entstehen. Der Kontrast zwischen den Perspektiven Wissenschaft versus Praxis liefert dabei Stoff für Diskussionen und mögliche Lösungsansätze…

Ein Projekt von Studenten für Studenten.

Interesse? -> www.kongressaussichtspunkte.de

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kongress „Aussichtspunkte“ in Jena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s