Sommerfest 2016

Wo und wie genießt man des EM Halbfinale am besten?
Mit Freunden …
Beim Grillen …
Bier …
in einer lauwarmen Sommernacht …
BEIM SOMMERFEST DER PHILOSOPHEN!!! 🙂
Donnerstag 7. Juli ab 19:00 Uhr im Hof des Philoinstituts in der Seidenstr. 36

Wir planen das Spiel Live im Hof auf Leinwand zu zeigen. Morgen werden wir den Empfang testen (wir geben noch Bescheid), aber wenn es im Hof nicht gehen sollte, dann werden wir anbieten es in M36.31 auf der Leinwand zu schauen.
Also, kommt vorbei, wir freuen uns!!!

Sommerfest_II

Advertisements

Philofilm SoSe 2106

Das Semester nähert sich wieder Mal dem Ende und wie immer haben wir uns zum Ausklang einige Highlights überlegt. Starten werden wir am

Dienstag, 5. Juli um 20:30 Uhr
Im Philoinstitut Seidenstr. 36 Raum M36.31
mit dem Philofilm – Requiem for a Dream

Vier Leben. Vier Abhängige. Vier verschiedene Süchte. Vier Ausfälle. Trotz ihres Strebens nach Größe, erliegen sie ihrer Sucht. Beobachten wir die Süchtigen auf ihrer Spirale in den Kontrollverlust, werden wir Zeugen der schmutzigsten, tiefsten Abgründe der Unterwelten in denen Abhängige dahin vegetieren. Es ist schockierend und augenöffnend, aber fordert von beiden gesehen zu werden, Süchtigen und Nichtsüchtigen gleichermaßen. (Jeff Mellinger)

Kommt vorbei. Popcorn, Knabbereien und Getränke. Ein Abend mit Kinoflair und tollen anschließenden Gesprächen.

Requiem

Mit Hegel zu Daimler (Teil II)

Weiter geht es mit dem Projekt „Mit Hegel zu Daimler“ zu Stiftungen, Museen und Politik. Wer sich schon mal fragte, welche Möglichkeiten sich mit einem geisteswissenschaftlichen Studium in der Berufswelt ergeben, sollte diese Ausstellung nicht verpassen.

Die Initiatoren stellen Tätigkeitsfelder im Museumswesen, in der Stiftungsarbeit und der Politik vor. Ist bestimmt interessant und informativ. Wenn ihr wollt, schaut mal vorbei.

5. – 7. Juli 2016
10:00 – 18:00 Uhr
Foyer KI (Stadtmitte)

Wo-Geist-schafft_Stiftungen-Museen-und-Politik

Organisation Sommerfest SoSe 2016

Wie jedes SoSe organisieren wir mit den Profs das Sommerfest im Philosophie Institut in der Seidenstraße. Wenn jeder einen kleinen zeitlichen Beitrag leistet, wird es nicht nur wieder ein tolles Fest, sondern auch wir können entspannter am Sommerfest teilnehmen.
Wir haben einen Plan erstellt (klickt ihr Google-Doc unten), schaut bitte mal rein, wer wann welchen kleinen Beitrag zum Fest übernehmen kann und tragt euren Namen ein.

„Handle so, dass du die Menschheit sowohl in deiner Person als in der Person eines jeden anderen jederzeit zugleich als Zweck, niemals bloß als Mittel brauchst.“ (GMS: 429) 😉

»Helferlein fürs Sommerfest hier klicken«

sommerfest-2016-web